Gründung von jo.art

Mit der Produktion “requiem”, einer szenischen Umsetzung der Mozartrequiemfragmente in der Erlöserkirche zu München, begann das Ensemble jo.art sein Wirken in der Öffentlichkeit.
Ich bin Gründer des Ensembles, dass mit wechselnder Besetzung Werke der klassischen Theater-, Opern- und Musikliteratur in neuen synästhetischen Formen präsentiert.